Dritter Welt Cup bringt ersten Sieg der Saison

Ein sehr harter Wettbewerb mit schlechten und wechselnden Wetterbedingungen machten diese Veranstaltung zu einer großen Herausforderung für jeden.

Blauer Himmel, Regen, Nebel und starken Wind- wir hatten alles.

Besonderer Dank gilt Michael Setzer, der bei diesem Wochenende mein Caller und Helfer war!
Ein großes Dankeschön auch an Hacker Motor GmbH für die perfekte Unterstützung in den stressigen Tagen vor dem Wettbewerb!
Danke an die FAG Kaltenkirchen, besonders Manfred Greve mit Familie für die Ausrichtung des WorldCups!
Gratulation an Sandro Matti und Nils Brückner zum 2. Und 3. Platz und allen anderen Teilnehmern des Wettbewerbs.

Mehr Fotos unter Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.