Über mich

Ich bin Robin Trumpp, 1993 geboren, habe im Juni 2013 mein Abitur am Technischen Gymnasium in Schwäbisch Hall absolviert und arbeite heute als Technischer Produktdesigner. Mein Hobby ist Modellflug – aus Leidenschaft!
Seit meinem 3. Lebensjahr betreibe ich nun schon den Modellflug und fliege alles, was die Fliegerei zu bieten hat.

Seit 2012 bin ich amtierender Deutscher Meister des DAeC im Kunstflug (F3A). Und das als jüngster Pilot des DAeC seit 1951.
Bereits seit meiner 2. Weltmeisterschaft 2013 bin ich jedes Jahr ununterbrochen in den Top Ten bei Europa- und Weltmeisterschaften angekommen. Das beste Ergebnis bei Europameisterschaften war ein 5. Platz, bei Weltmeisterschaften ein 6. Platz.
In den Jahren 2010 und 2011 erflog ich mir den Titel  Deutscher Juniorenmeister F3A im DAeC, und bei der WM 2011 in Muncie/USA wurde ich Vizeweltmeister der Junioren. Vom Deutschen Aeroclub (DAeC) wurde ich zum „Modellflugsportler des Jahres 2011“ gewählt.

Durch meinen Vater, Ewald Trumpp bin ich zum Modellflug und zur Wettbewerbsfliegerei gekommen. Er selbst war auch ein äußerst erfolgreicher F3A-Pilot, unter Anderem Deutscher Meister (2003) und Mannschaftseuropameister (2002). Seine Wettbewerbsfliegerei gab er 2003 auf um mich auf die Wettbewerbsfliegerei vorzubereiten. Heute fliegt er alles was ihm Spaß macht und steht auch als Unterstützer hinter meinen Modellen.

2010 erschien das erste eigene Flugzeug unter meinem Label RT DESIGN- aircraft, in Europa exklusiv von der Hacker Motor GmbH vertrieben.
Seitdem pflege ich jedes Jahr ein innovatives Modell auf den Markt zu bringen.