Stolzer Gewinner der Australian Masters 2017!

Australien, Neuseeland, USA, Japan und Deutschland bei den Masters!
Nach hartem Training in den knapp 1,5 Wochen vor den Masters und den 1000km mit dem Auto von Melbourne nach Sydney, war es am 10. März dann endlich soweit, die Australian Masters konnten beginnen!
In Pitt Town auf dem „Charles Kingsford Smith Model Aircraft Club“  auf einer Turffarm 30km außerhalb von Sydney fand der Wettbewerb, der nicht nur die FAI F3A-Klasse umfasste, sondern auch Hobby, Sport, Expert und Advanced. Insgesamt waren somit über 40 Teilnehmer am Start.

Ungewohnte Flugbedingungen-> Zusammenstoß
Eine normale Landebahn, auf der aber an 2 Standorten gleichzeitig geflogen wurde!
Der Abstand der beiden Piloten betrug gerademal 50-100m und die beide Modellen flogen im fast gleichen Fenster. Bedeutet also,  wenn 2 Piloten die exakt gleiche Entfernung und Höhe fliegen, konnte es sein, dass sie sich in der Luft treffen.

Verwunderlich war es daher, dass es erst am 2. Wettbewerbstag knallte- 1 Totalschaden und eine stark ramponierte Maschine war das Resultat.

5 von 6 Durchgängen für den Sieg

Freitags wurden 2 Durchgänge P17 geflogen, den ersten Flug gewann AC Glenn aus den USA, den zweiten Flug konnte ich knapp für mich entscheiden. Somit war ich nach dem ersten Tag auf Rang 2.
Am Tag darauf, für die nächsten 2 P17 Durchgänge haben wir meine Flugstil etwas umgestellt- deutlich näher, so wie in Europa geflogen wird, was sich auch auf die Punkte ausgewirkt hatte. Dadurch konnte ich die Durchgänge 3 und 4 gewinnen.
Am Montag dann das große Finale mit 2 Durchgängen F17. Auch diese beiden Flüge konnte ich für mich entscheiden und den Wettbewerb knapp vor AC Glenn und Pete Collins, beide aus den USA, gewinnen!

Somit konnte ich die ohnehin schon fantastische Zeit in Australien mit dem Sieg bei den Masters auch sportlich unvergesslich machen!

Herzlichen Glückwunsch an AC, Pete und GlennO, die nicht nur fliegerisch, sondern vor allem auch menschlich großartige Sportler sind!
Auch den Gewinnern der anderen Klassen und allen anderen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die schöne Zeit, die wir mit euch hatten!

Ein besonderer Dank geht an unsere Partner Hacker Motor, JETI model, ORACOVER, PowerBox Systems und rc-factory die mit tollen Preisen den Wettbewerb und vor allem die Versteigerung zu einem richtigen Highlight gemacht haben!

Lukas, Michael und Robin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.